Jimdo Preise: die Übersicht

Welcher Tarif lohnt sich, was ist enthalten?

4

Jimdos Preisstruktur hat sich ziemlich verkompliziert. Da es nun mit Jimdo Dolphin (das Einsteiger-System) und Jimdo Creator (mit Coding-Funktionen) zwei unterschiedliche Editoren gibt, hat sich auch die Anzahl der Tarife verdoppelt. 

 

Es gibt auch einige Tarife, die wohl nur dazu da sind, um die restlichen Pakete günstiger aussehen zu lassen. Aber sehen wir uns nun die Preise etwas genauer an:

 

Jimdo Dolphin

 

Play Start Grow  Grow Legal Unlimited
Nur Subdomain Kostenlose Domain im ersten Jahr (z.B. .com oder .de)  Kostenlose Domain im ersten Jahr (z.B. .com oder .de) Kostenlose Domain im ersten Jahr (z.B. .com oder .de) Kostenlose Domain im ersten Jahr (z.B. .com oder .de)
Jimdo Logo in der Fußzeile Werbefrei Werbefrei   Werbefrei Werbefrei
500 MB Speicherplatz 5 GB 15 GB 15 GB Unbegrenzt
2 GB Bandbreite 10 GB 20 GB 20 GB Unbegrenzt
5 Unterseiten 10 Unterseiten 50 50 Unbegrenzt
Support: 1-2 Tage Antwortzeit Support: 1-2 Tage Antwortzeit Support: 1-2 Tage Antwortzeit Support: unter 1 Stunde Antwortzeit
E-Mail Weiterleitung (1) bzw. Nutzung von G Suite E-Mail Weiterleitung (5) bzw. Nutzung von G Suite E-Mail Weiterleitung (5) bzw. Nutzung von G Suite  E-Mail Weiterleitung (20) bzw. Nutzung von G Suite
Abmahnsichere Rechtstexte (laufend aktualisiert) Abmahnsichere Rechtstexte (laufend aktualisiert)
    Professionelle Design-Analyse
0€ / Monat 9€ / Monat 15€ / Monat  20€ / Monat  39€ / Monat
Jimdo Dolphin kostenlos testen

Jimdo Creator

Leistungen Jimdo FREE Jimdo PRO Jimdo BUSINESS Jimdo SHOP Jimdo PLATIN
Für wen geeignet? für den privaten Gebrauch

Freiberufler (Portfolio),

Blogger, andere Selbstständige

 

Größere Firmen-Websites, Online Shops Online Shops Größere Online Shop Projekte
Funktionen alle Funktionen alle Funktionen (außer Profi SEO-Optionen) alle Funktionen alle Funktionen alle Funktionen
Domains Jimdo. Sub-Domain Kostenlose Domain für 1 Jahr Kostenlose Domain für 1 Jahr Kostenlose Domain für 1 Jahr Kostenlose Domain für 1 Jahr
E-Mail Konto NEIN 12€ pro Jahr pro E-Mail Adresse
60€ pro Jahr für 10 E-Mail Adressen
12€ pro Jahr pro E-Mail Adresse
60€ pro Jahr für 10 E-Mail Adressen
12€ pro Jahr pro E-Mail Adresse
60€ pro Jahr für 10 E-Mail Adressen
12€ pro Jahr pro E-Mail Adresse
60€ pro Jahr für 10 E-Mail Adressen
Support öffentlicher Support persönlicher PRO-Support (1-2 Tage) schneller Support (gleicher Tag) schneller Support (gleicher Tag) schneller Support (gleicher Tag)
Statistiken NEIN ja ja ja ja
Werbefrei NEIN ja ja ja ja

Speicherplatz

500 MB 5 GB Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt

Upload

bis 10 MB bis 100 MB bis 100 MB Unbegrenzt Unbegrenzt

Shop-Produkte

5 Produkte 15 Produkte Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt

Monatlicher Preis

0 Euro 9 Euro 15 Euro 20 Euro 35 Euro

Kostenfrei testen

Jimdo FREE

 Jimdo PRO 

 Jimdo BUSINESS 

 Jimdo Shop

 Jimdo Platin 

Meine EInschätzung

Jimdo Play und Jimdo Free sind aufgrund der eingeblendeten Werbung und der fehlenden professionellen Domain wirklich nur für Hobbyprojekte geeignet. Dafür ist es aber eine recht ordentliche Sache. Alle Websites von Jimdo sind übrigens SSL (https) verschlüsselt.

 

Für die meisten Freiberufler und Selbständigen reicht der Jimdo Start bzw. Jimdo PRO-Tarif völlig aus. Der Speicherplatz ist mit 5 GB im Grunde recht großzügig bemessen. Da Jimdo die hochgeladenen Bilder komprimiert, sollte der Speicherplatz für die meisten Anwendungen reichen. Zudem stehen alle Grundfunktionen zur Verfügung. Jimdo Pro bietet sogar einen Online Shop mit bis zu 15 Produkten und es wird keine Jimdo-Werbung angezeigt.

 

Jimdo Grow (Dolphin) hat meiner Meinung nach keinen wirklichen Mehrwert. Interessant ist dann schon eher der Jimdo Grow Legal Tarif, bei dem Jimdo sich um die Rechtssicherheit der Website kümmert (z.B. durch laufend aktualisierte und DSGVO-konforme Rechtstexte).

 

Jimdo Business ist vor allem für E-Commerce-Betreiber interessant. Man erhält dort einen vollfunktionsfähigen Online Shop mit einer unbegrenzten Anzahl an Produkten und zahlreichen Zusatzfunktionen (Gutscheine etc.). Insgesamt finde ich die Preise fair im Vergleich mit dem Wettbewerb.

 

Der Jimdo Shop eignet sich, falls Sie neben Paypal auch Kreditkartenzahlungen und Sofortüberweisung anbieten möchten. 

 

Die teuersten Tarife, Jimdo Unlimited und Jimdo Platin, dürften für die wenigsten User in Frage kommen. Diese sind derartig teuer, dass sie einfach wenig sinnvoll sind. Meiner Meinung nach dienen diese beiden Tarife einzig dem Zweck, die restlichen Tarife günstiger aussehen zu lassen. Von daher könnt ihr sie guten Gewissens ignorieren und euch das Geld sparen.